Rudolf Wagner: "Wo bitte geht's nach Jerusalem?"

1. Kreuzzug 1096-1099 Jh. eine Gruppe Kreuzritter mit Tross und Pilgern auf dem Weg nach Jerusalem.
Da es noch keine Navis gab und ein örtlicher bzw. ortskundiger Führer vermutlich fehlt, wird in einer Oase nach dem Weg in die heilige Stadt gefragt.


Die Figuren im Maßstab 1:72 stammen

aus dem Satz Crusaders on March I+II von Strelets und

Normannen auf dem Marsch, Normannen vor der Schlacht.

Sowie von KAMAR's Wanderer und Ritter, Valdemars Pilger, HÄT Muslime, Nicolai arabisches Zubehör und anderen diversen Herstellern.

Die Vorlage für die Wagen umbauten und dem möglichen Szenario stammen aus dem Buch so lebten sie damals, die Ritter zur Zeit der Kreuzzüge ISBN 3-88141-704-4 aus dem Heye Verlag.
Die Produkte von Fredericus Rex und Green Line und KAMAR sorgten für die entsprechende Gestaltung des Untergrundes. Die Palmen sind Eigenbau, alles weitere besteht aus Vogelsand





mit vielen Grüßen aus München



Ihr



Rudolf Wagner

Zufälliges Bild

Beliebte Schlagwörter

Sprachauswahl